onlinejournalismus.de - Das Magazin zum Thema
Newsletter
eintragen
austragen
  Archiv | Infos
Suchen
"UND"
"ODER"
Blogs!
Rezension
Surftipp
Seite besuchen
BARRIEREFREIHEIT 11.01.2005
2. Warum wird Barrierefreiheit häufig negativ interpretiert?
Von Email an Roman Mischel sendenAndreas K. Bittner Druckversion dieses Artikels im neuen Fenster öffnen

Newmedia-Buzzword oder bedeutungsschwangerer Spezialisierungversuch, der die Sache irgendwie nicht richtig trifft? Wie wirkt der Begriff "Barrierefreiheit" eigentlich, und warum wirkt er so?

Gehe zu: 

Der ursprünglich englischsprachige Begriff "Accessibility" fordert mehr Zugänglichkeit und meint damit einen Prozess, der allen Menschen die Chancen und Optionen des Internet erschließt. Sehr positiv!

Auf Deutsch werden diese Chancen zum Problem. Barriere-Freiheit – als Wortkombination halb negativ, halb pathetisch - verabsolutiert ein erstrebenswertes gesellschaftliches Ziel und reduziert das Thema zugleich auf seinen behindertenpolitischen Teilaspekt.

Dies in Verbindung mit schwer verständlichen technischen und juristischen Anforderungen erzeugt bei vielen Menschen zunächst eine Abwehrhaltung. Dabei gerät aus den Augen, dass die sogenannte Barrierefreiheit kein seliger, einmal zu erreichender Zustand, sondern ein laufender Qualitätssicherungsprozess ist. Dies gibt einen ersten Hinweis zur Kostenfrage, die weiter unten gesondert beantwortet wird.

weiter im nächsten Teil »
Wie nähert man sich dem komplexen
Thema Barrierefreiheit?

 

Texts for Teaching
Mindy McAdams nimmt im Online Journalism Review neun
englischsprachige Lehrbücher für den Online-Journalismus unter die Lupe. Sie ist
Professorin an der University of Florida.
lesen
Dossiers
Zehn Jahre Online- Journalismus: Wir blicken auf die nüchterne Realität, unerfüllt gebliebene Visionen und mögliche Zukunftsmodelle.
zum Dossier
Umfangreiches Dossier rund um Weblogs und Journalismus.
zum Dossier
Forschung
Ihre Studien und wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema veröffentlichen?
schreiben Sie uns
Aus den Ressorts
Webwatch: Relaunch bei MSNBC.com - Aus alten Fehlern lernen
Praxis: Ressourcen für Journalisten - Alle Links zum Rest der Welt
Aus- und Fortbildung: Bestandsaufnahme - Ausbildung für den Online- Journalismus im Jahr 2003
Forschung: Delphi- Studie bringt prozentgenaue Prognose zum Online- Publishing
Buchtipps: Videojournalismus - Die digitale Revolution?
 
 

nach oben