onlinejournalismus.de - Das Magazin zum Thema
Newsletter
eintragen
austragen
  Archiv | Infos
Suchen
"UND"
"ODER"
Blogs!
Rezension
Surftipp
Seite besuchen
JAN ERIC HELLBUSCH 11.01.2005
Nur 60 Seiten Praxis sind zu wenig
Viele Experten, Entscheider und Institutionen, die im nächsten Jahr von der Umsetzung der gesetzlich fixierten Barrierefreiheit betroffen sind, wissen noch gar nicht so recht, worum es geht. Ein Buch könnte Abhilfe schaffen. Seit Oktober 2004 gibt es das erste deutschsprachige zum Thema auf dem Markt. Auch das erste deutschsprachige Standardwerk? Von Andreas K. Bittner
| Artikel

REZENSION 04.10.2004
Blogs – (k)ein Alptraum für (Online)-Journalisten

Weblogs werden "den Journalismus im Netz aufmischen", behauptet einer der Herausgeber von "Blogs!". Handelt es sich dabei nur um eine verkaufsfördernde Provokation oder steckt mehr dahinter? Von Thomas Mrazek
| Artikel

DUSHAN WEGNER 20.06.2004
Der Videojournalist

Immer mehr Fernsehsender in Deutschland setzen Videojournalisten ein. Auf diese Weise holen sie Bilder ins Programm, die sie mit einem gewöhnlichen Fernsehteam nicht bekommen hätten. Doch wie arbeitet man professionell und erfolgreich mit der Low-Budget-Technik? Ein gerade erschienenes Buch gibt einen Einblick in den Berufsalltag mit vielen wertvollen Praxistipps. Von Roman Mischel
| Artikel

PDF-DOKUMENT 26.02.2004
Usability von Internet-Angeboten

Beim Thema Usability handelt es sich um keine diffizile Wissenschaft oder nervenaufreibende Normenreiterei. Dies macht der knapp 80-seitige, kostenlos erhältliche und fürs eigene Bücherregal ausdruckbare Band aus der Reihe "Stuttgarter Beiträge zur Medienwirtschaft" deutlich. Von Thomas Mrazek
| Artikel

REZENSION 05.02.2004
Handbuch für Online-Texter

Und noch ein Buch, das sich dem effektiven Texten fürs Web verschrieben hat. Ingo Lackerbauers Werk ist logisch aufgebaut, jedoch nicht immer leicht verständlich. Von Jörg Birkel
| Artikel

MISSING LINKS 17.12.2003
Das ideale Weihnachtsgeschenk

Wenn Sie jemanden kennen, der das Internet als Medium für Kommunikation begreift, dann schenken Sie ihm oder ihr "Missing Links" von Thomas Wirth zu Weihnachten. Sie werden Begeisterung auslösen und langandauernde Dankbarkeit. Von Robert Stark
| Artikel

VIDEOJOURNALISMUS 09.11.2003
Die digitale Revolution?

Im US-amerikanischen Fernsehgeschäft sind Video-Journalisten schon seit ein paar Jahren eine feste Größe. Hier zu Lande werden die Alleskönner, die in Personalunion als Reporter, Kameramann und Cutter arbeiten, noch sehr kritisch beäugt. Mit vielen weit verbreiteten Vorurteilen rechnet jetzt ein Buch ab, dessen Autoren dank der kostengünstigen und handlichen DV-Technik nichts Geringeres als "die digitale Revolution" propagieren. Von Roman Mischel
| Artikel

Texts for Teaching
Mindy McAdams nimmt im Online Journalism Review neun
englischsprachige Lehrbücher für den Online-Journalismus unter die Lupe. Sie ist
Professorin an der University of Florida.
lesen
Dossiers
Barrierefrei? Schon wieder so ein New-Media-Buzzword oder bloß ein staatlich verordnetes Nischenthema für Sozialfuzzis? Im Dossier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema.
zum Dossier
Studierende des Darmstädter Studiengangs "Online-Journalismus" haben ein umfangreiches Dossier rund um Weblogs und Journalismus zusammengestellt.
zum Dossier
Aus den Ressorts
Webwatch: Relaunch bei MSNBC.com - Aus alten Fehlern lernen
Praxis: Ressourcen für Journalisten - Alle Links zum Rest der Welt
Aus- und Fortbildung: Bestandsaufnahme - Ausbildung für den Online- Journalismus im Jahr 2003
Forschung: Delphi- Studie bringt prozentgenaue Prognose zum Online- Publishing
Buchtipps: Videojournalismus - Die digitale Revolution?
  » ältere Artikel »
 
 

nach oben