onlinejournalismus.de - Das Magazin zum Thema
Newsletter
eintragen
austragen
  Archiv | Infos
Suchen
"UND"
"ODER"
Blogs!
Rezension
Surftipp
Seite besuchen
JONET-TAG 2005 17.11.2005
Alle ein bisschen Blog

2003 war das Blog-Panel beim Jonet-Tag noch eine kleine Runde gewesen, in der sich staunende Neulinge von Bloß-Enthusiasten und professionellen Skeptikern Aufklärung über das Phänomen erhofften. Zwei Jahre später: Mittels flinkfingrigem Live-Blogging ausgetauschte Grüße im Saal, Diskussion darüber, wie Wordpress-Artisten Geld verdienen können und die Erkenntnis, wie ähnlich sich Micro- und Massen-Publisher doch anhören können. Von Fiete Stegers

| Artikel

 NEUES IM LOGBUCH: 

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/www/onlinejournalismus/logbucheingabe/headlines.php on line 30
»Relaunch für onlinejournalismus.de von Fiete Stegers am 06. Februar 2006
»taz will es wieder wissen von Fiete Stegers am 01. Februar 2006
»Neues übers Netz von Fiete Stegers am 01. Februar 2006
»"Klowände des Internet" von Fiete Stegers am 23. Januar 2006
»Beim Wikipedia-Klau erwischt: Journalist verliert seinen Job von Thomas Mrazek am 16. Januar 2006
 »alle Einträge 

ONA-KONFERENZ 2005 16.11.2005
Die “Times” ändert sich

Erfolg bei den (Anzeigen-)Kunden, nachrichtliche Großereignisse wie das Katrina-Hochwasser und vieldiskutierte Formate wie Blogs, Podcasting oder "Citizen Journalism": Die Onlineredaktionen spielen in den Business-Plänen der US-Medienmanager eine immer wichtigere Rolle. Das zeigte sich beim Branchentreff der nordamerikanischen Onlinejournalisten. Von Holger Hank
| Artikel

PODCASTING 05.07.2005
"Das Radio hat jetzt die Chance zur Wiedergeburt"

Wolfgang Harrer, freier Korrespondent und Online-Journalist in San Francisco, ist ausgewiesener Experte für die Integration von Audio-Inhalten in Netzangebote. Im Gespräch mit onlinejournalismus.de berichtet Harrer über seine praktischen Erfahrungen mit Podcasting – und warum sich deutsche Medien bei neuen Technologien gerne taub stellen. Von Fabian Mohr
| Artikel

MEDIENJOURNALISMUS 30.06.2005
Vom Glück, BILDblog zu machen

Am 06. Juni 2004 nahmen die Macher des BILDblog ihre Arbeit auf. Ein Jahr später werden sie mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. In einem Gastbeitrag für onlinejournalismus.de reflektiert BILDblog-Mitstreiter Stefan Niggemeier, was er aus dem ersten Jahr BILDblog gelernt hat. Und was ihn antreibt, weiterzumachen.
| Artikel

TAGUNG 09.05.2005
Die Macht von Wikiblogflickrfurl.icio.us

Bloggen ist Journalismus, Wikinews die Zukunft und das Internet ein Marktplatz der Ideen. Diese und andere Thesen prägten die Fachtagung "Blogs und Co. - Von neuen Öffentlichkeiten zur heimlichen Medienrevolution". Ein Bericht von Benedikt Tüshaus.
| Artikel

NEWSLETTER 01.05.2005
Dezent zum Erfolg

Newsletter sind ein ideales Instrument, um Nutzer schnell und kompakt mit Nachrichten zu erreichen. Wer Newsletter erfolgreich produzieren will, sollte einige Regeln beachten. Von Andreas K. Bittner und Albrecht Ude
| Artikel

DOSSIER 09.02.2005
Videojournalismus: Berufsbild, Technik, Arbeitsweisen

Beim Stichwort "Videojournalist" bekommen gestandene Fernsehmacher regelmäßig eine Gänsehaut: Entweder werden sie ausfallend, oder sie geraten ins Schwärmen. Seit etwa zehn Jahren geistert das Berufsbild des selbstdrehenden Reporters durch die deutsche Medienbranche und findet heute - allen Unkenrufen zum Trotz - immer mehr Akzeptanz. Von Roman Mischel
| zum Dossier

NAKA NATHANIEL 07.02.2005
"Die Zahl der Multimedia-Features wird explodieren"

Die eierlegende Wollmilchsau hat einen Namen: Naka Nathaniel. Fotografieren, texten, schneiden, schnell in Flash produzieren und per Satellitenleitung ab auf die Site. Für Kritiker ein Alptraum von Ausbeutung, Überforderung und Bedrohung ganzer Berufsstände. Für andere ein Traumjob, zumal Multimedia-Reporter Nathaniel für die New York Times rund um die Welt jettet. Von Fiete Stegers
| Artikel

ASYL, DATENSCHUTZ, GESUNDHEIT 07.02.2005
Auf der Suche nach dem Vernachlässigten

Die Jury der Initiative Nachrichtenaufklärung wählte zehn Themen und Nachrichten aus, die von den Medien im Jahr 2004 gar nicht oder nur vereinzelt aufgegriffen wurden - obgleich sie relevant gewesen wären. Von Christiane Schulzki-Haddouti
| Artikel

EYETRACK-STUDIE 03.02.2005
Details zur Nachrichten-Nutzung im Netz

Die erste Eyetrack-Studie zur Nutzung von Nachrichten-Websites erregte aufgrund ihrer Forschungsmethode Aufsehen. Für die dritte Auflage hat das Poynter Institut die Technik weiter verfeinert. Obwohl das gravierendeste Methodenmanko weiter erhalten blieb, lohnt die Lektüre - eine vergleichbare Untersuchung gibt es nicht. Von Fiete Stegers
| Artikel

DOSSIER 11.01.2005
Internet auf Krankenschein?

Barrierefrei? Schon wieder so ein New-Media-Buzzword, mit dem abgezockte Agenturen die Budgets nach oben pitchen? Oder bloß ein staatlich verordnetes Nischenthema für Sozialfuzzis? In unserem Dossier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema. Von Andreas K. Bittner
| zum Dossier

Wichtiger Hinweis!
Liebe Leser,
Sie befinden sich auf den alten, nicht mehr aktualisierten Seiten von onlinejournalismus.de. Diese Website dient lediglich als Archiv und zu Recherchezwecken. Aktuelle Informationen zum Thema finden Sie auf den neuen Seiten unter onlinejournalismus.de.
Dossiers
Zehn Jahre Online- Journalismus: Wir blicken auf die nüchterne Realität, unerfüllt gebliebene Visionen und mögliche Zukunftsmodelle.
zum Dossier
Barrierefrei? New-Media-Buzzword oder staatlich verordnetes Nischenthema für Sozialfuzzis? Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema.
zum Dossier
Studierende des Darmstädter Studiengangs "Online-Journalismus" haben ein umfangreiches Dossier rund um Weblogs und Journalismus zusammengestellt.
zum Dossier
Aus den Ressorts
Webwatch: Relaunch bei MSNBC.com - Aus alten Fehlern lernen
Praxis: Ressourcen für Journalisten - Alle Links zum Rest der Welt
Aus- und Fortbildung: Bestandsaufnahme - Ausbildung für den Online- Journalismus im Jahr 2003
Forschung: Delphi- Studie bringt prozentgenaue Prognose zum Online- Publishing
Buchtipps: Videojournalismus - Die digitale Revolution?
  » ältere Artikel »
 
 

nach oben